Markt

Microsoft startet neue Entlassungsrunde

[ad_1]

Microsoft begann das Geschäftsjahr mit der Ankündigung, weitere Mitarbeiter zu entlassen.

Das Unternehmen gab am Montag bekannt, dass zusätzlich zu den 10.000 Mitarbeitern, die im Januar entlassen wurden, in den kommenden Tagen eine nicht näher bezeichnete Anzahl von Arbeitnehmern ihren Arbeitsplatz verlieren wird.

Während die genaue Anzahl der Mitarbeiter, die das Unternehmen verlassen, unklar ist, hat Microsoft am Montag ein Memo eingereicht, in dem es heißt, dass 276 Personen aus dem Hauptbüro des Unternehmens in Redmond, Washington, entlassen werden.



Mehrere Vertriebs- und Kundendienstmitarbeiter gaben in den sozialen Medien bekannt, dass sie nach der Entscheidung von Microsoft diese Woche ihren Arbeitsplatz verloren haben, was darauf hindeutet, dass die Entlassungen möglicherweise nur Mitarbeiter auf niedrigeren Ebenen betreffen.

Die jüngste Entlassungswelle von Microsoft ist in diesem Jahr für die Tech-Branche gang und gäbe. Bei großen Unternehmen wie Amazon, Apple, Meta und Google kam es zu massiven Entlassungen. Führungskräfte versuchen, ihren Personalbestand zu verkleinern, nachdem sie während der COVID-19-Pandemie zusätzliche Hilfe in Anspruch genommen haben, insbesondere da die Arbeitskosten und Zinssätze steigen.



[ad_2]

Source link

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button