Welt

Mann hinter gefälschtem Twitter-Account des Tory-Abgeordneten entlarvt

[ad_1]

Henry Morris

Henry Morris

Der Ersteller eines gefälschten Twitter-Accounts für Tory-Abgeordnete, der eingerichtet wurde, um die Regierung wegen des Brexit anzugreifen, wurde als Personal Trainer aus Wales entlarvt.

Henry Morris entpuppte sich als die Person hinter The Secret Tory, die fast 200.000 Anhänger hat und regelmäßig hochrangige Konservative verspottet.

In den letzten Wochen veröffentlichte er Nachrichten, in denen er sich über Rishi Sunak, Boris Johnson und Matt Hancock lustig machte und die Bilanz der Partei ins Visier nahm Flussverschmutzung.

Viele Nutzer der Social-Media-Seite waren von dem Account fasziniert und glaubten, dass seine Beiträge die privaten Frustrationen eines echten Tory-Abgeordneten widerspiegelten.

„Ich könnte die Leute zum Lachen bringen“

Herr Morris, der ursprünglich aus Yorkshire stammt, enthüllte sich in einem Video, in dem Michael Gove und Jacob Rees-Mogg lächerlich gemacht wurden, als der wahre Autor.

Darin beschrieb er seine Zeit als Verantwortlicher für das Konto als „amateurhafte Verspottung“ dessen, was er die „protofaschistischen Possen“ der Konservativen nannte.

In einem Interview mit der BBC sagte er: „Ich habe versehentlich angefangen Parodie auf Mark Francois auf dem Höhepunkt des Brexit, als ich mich zwischen dem Training von Kunden in meinem Fitnessstudio langweilte.

„Ich erinnere mich, dass die Leute im Fitnessstudio über den Account lachten, ohne zu wissen, dass ich es war, und es war sehr schön, meine Vermutung bestätigt zu sehen, dass ich die Leute zum Lachen bringen konnte.

„Andere Leute entdecken, dass sie in Dingen wie Ballett oder Darts gut sind. Es stellte sich heraus, dass ich sehr gut darin bin, so zu tun, als wäre ich ein Tory-Abgeordneter.“

Herr Morris sagte, es tue ihm „leid“, wenn sich die Leute „betrogen“ fühlten, als sie herausfanden, dass das Konto nicht das Werk eines echten konservativen Hinterbänklers sei.

Er fügte hinzu: „Es hat viel mehr mit dem Verhalten der Menschen in Westminster zu tun als mit meinen Fähigkeiten als Betrüger.“

„Mark ne Francois pas“

Der Marathonläufer richtete das Konto 2019 als gezielte Parodie auf Herrn Francois, den Vorsitzenden der Europäischen Forschungsgruppe, ein.

Es hieß ursprünglich „Mark ne Francois pas“ und verspottete den hochrangigen Abgeordneten unter anderem wegen seiner Vergangenheit in der Territorialarmee.

Im Jahr 2020 sagte Herr Francois der BBC, dass er den Feed „eigentlich ziemlich lustig“ fand und „dickhäutig“ genug sei, um einen gut gelaunten Witz zu vertragen.

Das Konto änderte dann seinen Namen in „Michael Govern Ready“, ein Wortspiel über die Behauptungen von Herrn Johnson, die er hatte sicherte sich einen „ofenfertigen“ Brexit-Deal.

Sie verwandelte sich schließlich in The Secret Tory und wurde in ihren politischen Angriffen auf die Tories offenkundig aggressiver, „anstatt nur den Narren zu spielen“.

Herr Morris gab zu, dass „das Problem dabei war, dass es nicht funktioniert, wenn Leute kommen, um dich lustig zu machen, und du bist wütend.“

„Die Leute erzählen mir immer wieder, dass sie es vorziehen, wenn ich Witze über Mark ne-Francois-pas’ nachgebildeten Tudor-Carport und das Frühstück mit Sugar Puffs aus einer Dose Monster mache. Ich hoffe, dass ich jetzt die Balance besser hinbekomme, aber wer weiß?“ er fügte hinzu.

Erweitern Sie Ihren Horizont mit preisgekröntem britischen Journalismus. Testen Sie The Telegraph einen Monat lang kostenlos und genießen Sie dann ein Jahr lang für nur 9 US-Dollar unser US-exklusives Angebot.

[ad_2]

Source link

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button